Kirschbaumblüten
Paperback writer

Selbstkritischer Beitrag von 20 für 18

Sooo Wochenende schön abgegammelt...nur mal was trinken gewesen mit dem BauBoris^^ (2deutig). Vorher noch beinahe die Bude abgefakelt aber egal..

Arbeitswoche gut überstanden..morgen Stühle beziehen...boar..-.-! na mal sehen, ob Gerd mal mit macht. Oder ob er wieder mit Kindern basteln will..--> toller Chef.

Fazit:

- wenn kleiner Kinder spielen sind sie glücklich, vorallem wenn eins der Kinder mein Chef ist.

- Margitta kennt keinen Mäusespeck

- ich muss schnell schrieben Lindenstraße kommt.

- welcome to the Barbie Boutique, willkommen in der Barbie Boutique 

Liebe grüße an meine Leertaste, bist du kaputt?

Baby I love and I need you. 

20.4.08 18:49


Werbung


When I´am sixtyfour

Selbstkritischer Beitrag von Geburtstagskind für Sklave

Sooo, schön die letzte Woche abgegammelt..um dann enspannt ins Wochenende zurollen..oO

Von Freitag über Samstag löcher gebohrt und versucht nicht ins Gewitterlicht zuschauen..

Samstag zu Sonntag wurde ich dann ein Jahr älter...und mit Zahllosen geschenken überhäuft. Es ging ein Lustiger Rundgesang in unserem Kreis herum...

Am Sonntag wurde dann abends gefeiert mit viel getränken..*würgh* und lustigen Wunderkerzen...

Fazit:

- man sollte seinen Geburtstag nie öffentlich machen 

- bei ekelhaften Pornos denk ich an meine Mutter 

Die lieben grüße gehen heute wieder an 2 Personen...1. Hagrid...danke für die tollen Stunden^^

2. Boris, thats you in the corner, thats you in the Spot-light.

benny ich liebe dich...*bestäub*

14.4.08 19:15


Hello, Goodbye

Selbstkritischer Beitrag von BlaseHase für GenießIgel

Soo, die Woche des krank seins ist nun vorbei, war recht öde und nun ist wieder Schule angesagt...hmpf.

Am Wochenende wurde wieder viel erlebt, man war einkaufen mit dem Kleinbus, im Kino zu einem recht lustigem Film, hatte Sex. oO

Am Sonntag wurde Lego gespielt, bis manchen die lust verging... man hatte Sex.

Nun gehts wieder an die Arbeit....nein eher an die Schule, arbeit wär mir lieber aber was muss das muss.

Fazit:

- Sex ist gut für die Partnerschaft

- im Igelbau gibt es Blümchensterne.

- ich hab sehr wenig geschlafen

- kleine Kinder können Kinderwagen heben

Liebe grüße an den Gefängniswärter, bitte sei lieb.

Benny ich liebe Dich wie verrückt...ich will dich nie verlieren..Kuss und Stupps. 

6.4.08 18:29


No Reply

Selbstkritischer Beitrag von mir für dir.

Krank sein kann schon toll sein, aber wenn man dann auch noch durch die ganze Stadt rennen muss und man einen Kreislauf nach dem anderen bekommt ist das nicht so toll.

Der Fühling ist da...Parole: nieder mit dem Schnee!

Die Vögel reden wie de blöden...das gesinge kann einen ganz schön aufn Sack gehen. Toll wenn du ausschlafen kannst, und ein bunt gefiederter Freund setzt sich auf dein Fensterbrett, fährt sein Schnabel 3 Meter aus, öffnet diesen und bläkt dir so dermaßen ins Ohr. Der Tinitus ist 2 Stunden später noch nicht vergangen. 

Fazit:

-alte Menschen liebe Ärzte 

-der neue Busfahrer kommt ne hinterher..

-es gibt unsoziale Menschen..

Liebe grüße an den neuen netten Busfahrer....Mahlzeit...

Benny, I love you...push und so..:-* 

1.4.08 16:47


Eleanor Rigby

Selbstkritischer Beitrag von *push* für *push back*

Guten Tag....nachdem Tingle Tangle Bob endlich wieder da ist...bildeten wir eine Gemienschaft mit "das find ich toll"! Wir waren großartig und spielten das Mokka Mädchen an die Wand.... pah!

Sou dann hat mir heute an der Zenti ein Mann zugezwinkert...Steffi blieb ruhig...doch als er sich mir ein zweites mal näherte egriff ich die Flucht, und traf meine alte Chemie Lehrerin.... Doch als ich nach hinten schaute stand der Perverse wieder hinter mir....kurze Hitzewallung und flüchtige Blicke zur Anzeige-Tafel...wann den nun endlich meine Bahn kommt...als ich einstieg war der Typ weg...Angst verfolgte mich trozdem noch.

Sooo....

Fazit:

Mokka Mädchen: - "mein Motto: ruhe am arbeitsplatz, wenn ich Radio hör dann nur Deutschland Funk" (bei der klapperts in der Kiste)

- Wenn ich im Lotte gewinne werde ich mir nen Haus dort bauen wo ich will...und der Benny macht ne eigene Discounter Kette auf...Streu-Kauf.

Liebe Grüße an den Behinderten in der Bahn. Das war doch ne heute dein ernst, versperrst mit deinem Roten Rollstuhl Flitzer den Eingang zur Bahn, piepst ne halbe stunde beim Rückwärtsfahren, um dann wie ein kaputter durch de Stadt zuheizen...na schönen Dank.

Igel ich liebe Dich *push* *bounce* 

 

26.3.08 19:37


A day in a life

Selbstkritischer Beitrag von :-* für *-:

Boar..hab ich mich satt. Dieser Tag is ja wohl zum kotzen.... Als erstes pflaumt mich diese verfi*** im Münz-Mallorca Gebräunte Mu**** an das wir der ihren Schreibtisch unordentlich gemacht haben...! Natürlich wer hat nicht angst vor Styropor Kugeln....muhahaha..! Die alte ist doch bescheuert.... Is klar das wenn man im Jahr so ca. 360 Tage Urlaub hat das man dann erstmal den anderen sagen muss wie man seine Arbeit machen soll..-.-!

Zum erstenmal war ich froh Gerd zusehen..Ich halte es beim Assi Neger nicht mehr aus...

Dann hatte ich mein gefärbtes Osterei in die Schale mit meinen Nudeln getan... Super grüne Nudeln.... hat was..-.-

Es gab nun keine weitere Steigerung des Aufregends....sozusagen ich hab Kreislauf. Mir ging die Pumpe.

Scheiß Wetter, scheiß Welt...

Fazit:

- Hey....Angebrannte, ich hoffe du hast Final Destination3 gesehen.... ich wünsch dir das.

- Ich hätte nicht gedacht das ich den Gerd mal gerne seh.

- Margitta 4 zug fahrn.

Liebe Grüße an den Lotentoni mit den Pickeln in der Fresse...ohh du hattest nur Scheine und konntest dir keinen Fahrschein kaufen...Armer Junger....die Bahn hat jedenfalls herzlichst über deine dummheit gelacht.

Ich liebe Dich Benny...ganz sehr. *snuffle*

25.3.08 17:22


Blue Jay Way

Selbstkritischer Beitrag von Osterhase für Schneemann

Sou..nun ist Ostern vorbei. 4 schöne Tage zum abgammeln und viel erleben.

Freitag: Es wurde zu 100% abgegammelt und nix getan.

Samstag: Es wurde 4:30 Uhr aufgestanden....zum Bus, sowie zum Bahnhof gehetzt, danach wartete man noch 15 minuten darauf das der Buch- sowie Zeitungsladen endlich geöffnet wurde... Reingestürmt einen Falkplan-Falk-Faltungsplan ..oO und ne gute alte MoPo gekauft...nun machte man sich auf den weg zum Gleis wo man kurze Minuten später in eine tolle bunte Bahn einstieg und sich einen Sitzplatz ergatterte....

Nach ca. 3 stündiger Fahrt erreicht man das Reise ziel Berlin. Toll wars...man schlenderte über den Alex, zum Fehrnsehturm...um dann unter den Linden...( man machte sich mit neuen Sprachen bekannt) bis zum Berliner Tor zugelangen.

Am Hauptbahnhof angekommen...bestaunte man den großen Bau, und machte rast bei Mc Donalds.

Vollgefressen ging es mit der S-Bahn zum Kuh´Damm und von da aus zum KaDeWe....muhahaha.

Kaputt und ausgelaugt.... war man nun Froh das der Zug der in die Heimat führte endlich kam.

Daheim angekommen....trank man noch ein gutes Berliner Kindl und sah einen Film mit High Five Muschis.

Sonntag: Reneij.....100% abgegammelt...

Montag: 90% abgegammelt, Rest: Schneemann gebaut..

 

Fazit:

- sie merken schon ich bin ein bissl links

- oben off de bettenkant

- wir haben noch einen Koffer in Berlin

Liebe Grüße an den Osterhasen...hat dicht geschneit hä? Ich hätt mich bissl satt. 

Baby I love you....*push* 

 

 

24.3.08 19:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Let me take you down, 'cause I'm going to Strawberry Fields
Gratis bloggen bei
myblog.de